Start Konzerte Details - Neujahrskonzert mit der brass band wbi – Amazing Brass
Samstag, 16 Dez 2017
 
 

EMAIL Drucken

Konzerte

Veranstaltung 

Titel:
Neujahrskonzert mit der brass band wbi – Amazing Brass
Wann:
21.01.2017 19:30 Uhr
Wo:
Theater Bad Bramstedt - Bad Bramstedt
Kategorie:
Konzerte

Beschreibung

Neujahrskonzert mit der brass band wbi – Amazing Brass

Es ist fast schon eine Routine, zu der die brass band wbi ins Kurhaus Theater Bad Bramstedt lädt, denn wie in den Vorjahren findet auch 2017 hier wieder das Neujahrskonzert statt.

Diesmal begrüßt Dirigent Timo Hänf mit seinen Musikern das Publikum am 21. Januar 2017

um 19.30 Uhr unter dem Titel „Amazing Brass“.

Das wird den Zuhörer beim Konzertbesuch erwarten: erstaunliche Klänge, verblüffende Soli und verwunderliche Choreographien.

Neben dem für diese Besetzung typischen Brassband-Sound in Stücken wie der „Sage von Haakon, dem Guten“ oder dem sehr gefühlvollen „Lake of Tenderness“ kommen auch Opern- und Musicalfreunde wieder auf ihre Kosten, „Dr. Faust“ und „Aladdin“ laden ein.

Cornet, Flügelhorn und Posaune sind als Solo-Instrument zu hören, ein Ausflug zum „Riverdance“ lädt zum Mittanzen ein. Der in diesem Umfeld sehr beliebte Radetzky Marsch muss sich gegen einen amerikanischen Konkurrenten behaupten.

Der aus den Vorjahren erfahrene Konzertbesucher weiß natürlich, dass die Band auch noch die eine oder andere Überraschung bereit hält…

Kartenvorverkauf (Start am 14.11.2016)

Abendkasse : 11,- Euro (erm. 9,- Euro)
Vorverkauf : zzgl. 10% VVK Gebühr

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Tel.:
0160/96845311

Eisenwaren Hingst
Maienbeeck 16
24576 Bad Bramstedt

Tourismusbüro Bad Bramstedt
Bleek 17-19 (im Rathausgebäude)

Veranstaltungsort

Ort:
Theater Bad Bramstedt
Straße:
Oskar-Alexander-Str. 26
PLZ:
24576
Stadt:
Bad Bramstedt
Bundesland:
Schleswig Holstein
Land:
Land: de

Beschreibung

Das Theater des Kurhauses Bad Bramstedt

Im Gebäude des Klinikums Bad Bramstedt befindet sich das Theater des Kurhauses, eine Spielstätte mit 433 festen Plätzen, die im Jahr 1958 in Betrieb genommen wurde. Nachdem das Theater bis Ende der 90 er Jahre unter anderem auch als Kinosaal diente, wird es seit 2003 vom gemeinnützigen Verein ''Theater Bad Bramstedt e.V." betrieben und steht für kulturelle Veranstaltungen verschiedener Art zur Verfügung. Heute ist es ein gern genutzter Veranstaltungsort für (Lichtbilder-) Vorträge , Sprechtheateraufführungen und eine Vielzahl musikalischer Darbietungen mit zahlreichen Kurkonzerten im Sommerhalbjahr. Kernstück des Spielbetriebs im Theater des Kurhauses ist das in Zusammenarbeit mit dem Altonaer Theater und den Hamburger Kammerspielen angebotene Abonnement-Programm. Zum Repertoire der acht Veranstaltungen einer Saison zählen das klassisches Schauspiel, Komödie und Tragödie sowie musikalische Darbietungen aus der Welt der Oper und Operette sowie des Musicals. Besonders bei den Abonnement-Aufführungen hatte das Theater des Kurhauses in den letzten Jahren einen sehr guten Besuch zu verzeichnen und ist zu einer über die Stadtgrenzen hinaus bekannten und geschätzten kulturellen Einrichtung in Bad Bramstedt geworden.